Dr. med. Heinz Klausmann

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Schwerpunkte:
  • Facharzt für Orthopädie

  • Unfallchirurgie

  • Sportmedizin

  • Chirotherapie

Spezialisierungen:
  • Arthroskopische Chirurgie

  • Ambulante Operationen

  • Biologische Gelenktherapie

  • Stoßwellentherapie


Dr. med. Heinz Klausmann ist seit 1993 niedergelassen in der SPORTPRAXIS (Orthopädische Praxis und Orthopädische Tagesklinik) in Konstanz. Seine Ausbildung zum Mediziner erfolgte an den Universitäten Düsseldorf und Aachen. Dr. Klausmann hat über das Thema “Knorpelkrankheit der Kniescheibe” promoviert.

Dr. Klausmann ist darüber hinaus Organisator und wissenschaftlicher Leiter der „Internationalen Sportmedizinischen Symposien am Bodensee“.

Dr. Klausmann lebt das Motto der Praxis “Gesund mit Sport” durch Teilnahmen an Marathons und Radrennen sowie Langstreckenradtouren durch Europa. Er übt darüber hinaus vielfältige Sportarten wie Segeln, Tennis, Golf, Skitourengehen und alpinen Skilauf aus.



Studium und Berufsausbildung


Juli 2007
Anerkennung als Facharzt für „Orthopädie und Unfallchirugie“

September 1992
Anerkennung als Facharzt für „Orthopädie“

November 1986
Promotion zum Dr. med., Thema „Chondropathia patellae“

Juli 1984
Erteilung der Approbation als Arzt

Mai 1983 – Mai 1984
„Praktisches Jahr“ am Akademischen Lehrkrankenhaus Krefeld

Oktober 1978 – April 1983
Fortführung des Studiums an der R.W.T.H. Aachen

Oktober 1977 – September 1978
Medizinstudium an der Universität Düsseldorf


Berufliche Tätigkeiten


seit Juli 1993
Tätigkeit als Orthopäde in eigener Praxis (SPORTPRAXIS, Konstanz) mit angeschlossenem OP-Bereich zur Durchführung ambulanter Operationen

seit 1991
Organisation und wissenschaftliche Leitung der „Internationalen Sportmedizinischen Symposien Insel Reichenau“ – einer jährlichen ärztlichen Weiterbildungsveranstaltung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“

Oktober 1992 – März 1993
Orthopädischer Oberarzt in Bad Waldsee

Juli 1988 – Juni 1992
Orthopädischer Assistenzarzt in Konstanz

Oktober 1985 – Juni 1988
Chirurgischer Assistenzarzt in Krefeld

September 1984 – September 1985
Grundwehrdienst als Stabsarzt in Düsseldorf


  • Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“

  • Zusatzbezeichnung „Chirotherapie“

  • Facharzt für Orthopädie

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie


Dr. Klausmann wurde in den letzten Jahren wiederholt als Referent zu sportmedizinischen Weiterbildungsveranstaltungen im In- und Ausland eingeladen. Zu den referierten Themen veröffentlichte er Artikel in Fachzeitschriften. Über seine sportlichen Unternehmungen in der ganzen Welt berichtete er regelmäßig in den Reisemagazinen des „Deutschen Ärzteblatts“.

Hier einige Links zu für Sie interessanten Publikationen:

×